Inhalt

Im Dialog

@@



Inhalt

Biomare hat nicht nur zufriedene Stammkunden und Mitarbeiter, sondern erlebt auch starke Anfeindungen. Von Menschen, die noch nie mit uns gesprochen haben. Wir fragen: Wie gut kennt ihr die Zusammenhänge? Warum scheut ihr die offene Diskussion mit uns? Wie steht es um euer Demokratieverständnis, mit eurem Respekt für andere Lebensentwürfe? Wir fordern euch auf: Fragt nach, diskutiert mit uns, schaut genauer hin, zeigt uns, dass ihr die besseren Konzepte habt!

Weiterlesen


Ungerecht, kalt, zerstörerisch… diese Welt könnte besser, vernünftiger und menschlicher sein.

Die Wahrheit ist jedoch: Es gibt nur diese eine Welt, diese eine Realität. Aber: Diese Realität ist veränderlich! Durch uns. Biomare ist ein Versuch, diese Welt zu verändern: Nicht global und im Ganzen, nicht mit Theorien oder Schuldzuweisungen, sondern mit Ideen, die wir ausprobieren, mit deren Gelingen und manchmal auch Scheitern. Mit unserem Handeln in unserem konkreten Alltag.

Weiterlesen


Biomare hat sich vom „kleinen Connewitzer Underdog“ zum lokalen „Bio-Helden“ entwickelt. Ist Biomare deshalb in der Maschinerie von Kapitalismus, von Wachstumszwang und Konsumwahn aufgegangen? Wir glauben: Das Gegenteil ist der Fall. Denn wir verstehen uns als ein Teil der „Graswurzelrevolution“, die im Begriff ist, die ökonomischen Verhältnisse grundlegend zu verändern.

Weiterlesen


Sehr geehrter Herr Müller (Name wurde geändert), ich antworte unten auf Ihre hier wiederholte Frage:

Hallo, Sie plakatieren gegen den Kapitalismus und meinen, es ist unsere Untätigkeit.

Das stimmt, aber wir brauchen Kenntnis über die Umstände, die wir verändern wollen.

Jeder von uns ist mitverantwortlich für das was läuft, um das zu verändern was nötig ist, brauchen wir dringend Wissen darüber, was wirklich läuft.

Diesbezüglich ist Ihre Seite bio-mare.com/Im Dialog eine Nebelkerze und Dialog ist da schon gar nicht möglich, also ein face oder narzistische Selbstdarstellung.

Unsere Antwort: