Fünf Gründe für Biomare

  1. Wenn’s um Qualität und Geschmack geht, ist Biomare die erste Adresse in der Stadt. Unser Sortiment umfasst mehr als 8.000 Artikel für eine gesunde, genussvolle und nachhaltige Esskultur, im Alltag und zu besonderen Anlässen. Duftendes Brot vom dörflichen Handwerksbäcker, knackig-aromatisches Gemüse von kleinen Biohöfen der Region, eine Vielfalt an frischen Käse-, Fleisch- und Wurstprodukten sowie zahlreiche internationale Zutaten – all das und vieles mehr findest Du bei Biomare.

  2. Wir sind echte Leipziger und uns gibt’s nur hier. Bio ist unser Ding, aus Freude und Überzeugung. Unsere Produkte sind 100% Bio, und das schon seit unseren Anfängen vor über 20 Jahren. Andere haben ein bisschen Bio für Image und Umsatz – Biomare ist öko von Kopf bis Fuß: Biofachhandel eben.

  3. Nachhaltigkeit ist für uns seit jeher Unternehmenszweck statt bloße Marketingbotschaft.
    Ambitionierte Klimaziele stehen für uns im Vordergrund unseres unternehmerischen Handelns. Wir senken unsere CO2-Emissionen und streben damit echte Klimaneutralität an. Dabei distanzieren wir uns von der üblichen Praxis, Klima“neutralität“ durch den Kauf von CO2-Kompensationszertifikaten nur rechnerisch zu erreichen.

  4. Regional klingt immer gut, ist es aber oft nicht. Erstens weil in der konventionellen Landwirtschaft in der Region eben auch Pestizide eingesetzt und die Böden durch Intensivbewirtschaftung ausgelaugt werden. Zweitens weil konventionelle und Bio-Produkte oft kleinteilig aus der Region in die Läden der Städte transportiert werden. Diese mangelnde logistische Effizienz erhöht den CO2-Fußabdruck der Produkte gewaltig. Deshalb haben wir ÖkoLog auf die Straße gebracht, eine clevere Regionallogistik, mit der Bio-Produkte aus dem Leipziger Umland schnell und nachhaltig in die Stadt gebracht werden.
    Ökolog-Erklärfilm (YouTube)

  5. Denn wir setzen auf langfristige Beziehungen und Verlässlichkeit. Mit gemeinsamen Projekten und Abnahmegarantien entwickeln wir Bio in der Region weiter. Wir zahlen den Bio-Bauern und -Lebensmittelproduzenten die Preise, die sie für ein nachhaltiges Wirtschaften brauchen. Die günstigen Preise unseres Biopico-Sortiments gestalten wir gemeinsam mit unseren Bio-Bauern und -Herstellern nach den Regeln einer fairen Zusammenarbeit. Damit positionieren wir uns gegen die verbreitete Praxis bei (auch Bio-)Handelskonzernen, besonders günstige Eigenmarken-Preise auf dem Rücken der Hersteller auszutragen.
    Biopico-Erklärfilm (YouTube)

Aktuelles

OHNE Artenvielfalt …

OHNE Artenvielfalt ...

… wird’s echt geschmacklos. Das Artensterben schreitet rasant voran. Darunter auch wichtige Insektenarten, auf die auch unsere Landwirtschaft angewiesen ist.
… weitere Informationen

Leipziger Ökofete 2024

Oekofete-2024

BESUCHT UNS AN UNSEREM STAND! Am Sonntag 16.6. ist es wieder soweit: im Clara-Zetkin-Park steigt die Ökofete vom Leipziger Ökolöwe. Zahlreiche
… weitere Informationen

Kinderfest, Südvorstadt

Leider müssen wir unser geplantes Kinderfest absagen. Die angekündigte Wetterlage macht uns einen dicken Strich durch die Planung. ABER: Das
… weitere Informationen

Biomare-Mittagstisch

Montag, 24.06.2024

Tagesgericht I:
Blumenkohlsuppe mit roten Linsen (vegan)
Keine Allergene

Tagesgericht II:
Gemüsepfanne mit Erbsenflakes auf Fusilli (vegetarisch)
Allergene: Laktose, Gluten

Dienstag, 25.06.2024

Tagesgericht I:
Gemüsecurry mit Reis (vegan)
Allergene: Senf

Tagesgericht II:
Hühnerfrikasse auf Reis
Allergene: Laktose

Mittwoch, 26.06.2024

Tagesgericht I:
Kidneybohneneintopf (vegan)
Allergene: Senf

Tagesgericht II:
Schmorgurken in Senfsauce mit Kartoffeln (vegan)
Allergene: Senf

Donnerstag, 27.06.2024

Tagesgericht I:
Gemüse in Tomatensauce mit Penne (vegan)
Allergene: Gluten

Tagesgericht II:
Rindergulasch mit Penne
Allergene: Gluten

Freitag, 28.06.2024

Tagesgericht I:
Weißerbohneneintopf (vegan)
Allergene: Senf, Sellerie

Tagesgericht II:
Bunte Gerstenpfanne mit Ofengemüse und Knoblauchquark (vegetarisch)
Allergene: Laktose, Gluten, Senf

Montag, 01.07.2024

Tagesgericht I:
Linsenbolognese mit Fusilli (vegan)
Allergene: Gluten, Sellerie

Tagesgericht II:
Wurstgulasch mit Fusilli
Allergene: Laktose, Gluten, Senf, Sellerie, Schalenfrüchte


(Zu jedem Mittagessen bieten wir zusätzlich Wiener Würstchen und für ausgewählte Gerichte eine Extraportion Käse an.)

Unseren Mittagstisch können Sie in unseren Biomärkten zwischen 11:30 und 14:00 Uhr genießen.
Wir wünschen guten Appetit!

Biomare erklärt

ÖkoLog – Die Regionallogistik von Biomare

Mehr Informationen zu ÖkoLog

surya168 akun pro thailand slotgacormax.win akun jp daftar slot online judi bola situs judi bola resmi
test
https://pptk.bukittinggikota.go.id/products/demo/